Bequem Tickets buchen und direkt ausdrucken:

 

ABO-BEDINGUNGEN KULTURBÜHNE

  1. Das Abonnement ist ein beiderseitig verbindliches Abkommen zwischen dem Abonnenten und der Konzertdirektion Landgraf. Die Stadt Ennepetal verkauft die Eintrittskarten (Abonnement und Einzelkarten) im Namen und mit Vollmacht der Konzertdirektion Landgraf, so dass diese Vertragspartner der Zuschauer wird. Eine Rücknahme oder ein Umtausch abonnierter Karten ist nicht möglich.

  2. Das Abonnement gilt für die Dauer der Spielzeit und kann während der Spielzeit nicht gekündigt werden. Das Abonnement verlängert sich automatisch um eine weitere Spielzeit, wenn nicht bis zum 30.04. der jeweiligen Spielzeit schriftlich gekündigt wird. Die Kündigung muß erfolgen bei:

    Stadt Ennepetal
    Die Bürgermeisterin
    -Kulturbereich-
    Bismarckstr. 21
    58256 Ennepetal.

  3. Die Abonnementausweise sind übertragbar.

  4. Änderungen der Abonnementbedingungen werden spätestens einen Monat vor dem jährlichen Kündigungstermin veröffentlicht. Die Abonnementprospekte liegen am Infoschalter der Stadt Ennepetal aus und werden zusätzlich an Abonnenten ausgehändigt bzw. an diese verschickt. Die Abonnementbedingungen erhalten dann jeweils ab dem 30. April des Jahres Gültigkeit.

  5. Mit dem Versand der Abonnementausweise erhält der Abonnent eine Rechnung. Er begleicht den Gesamtbetrag bis zu dem in der Rechnung genannten Datum. Die Begleichung erfolgt auf das Konto der Stadt Ennepetal bei der Sparkasse Ennepetal, IBAN: DE58 4545 1060 0000 5988 88, BIC: WELADED1ENE.

  6. Ersatz für versäumte Aufführungen wird nicht gewährt.

  7. Fällt eine Vorstellung aufgrund höherer Gewalt aus, wird sich die Konzertdirektion Landgraf um einen angemessenen Ersatz zu einem anderen Termin bemühen. Ein Anspruch darauf besteht nicht.

  8. Termin- und Programmänderungen oder die Änderung der Spielstätte sind weder beabsichtigt noch vorgesehen, können jedoch aus zwingenden Gründen notwendig werden und bleiben vorbehalten. In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Rückvergütungen. Eine Benachrichtigung erfolgt nach Möglichkeit direkt oder über die örtliche Presse.

  9. Die Stadt Ennepetal weist gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes darauf hin, dass die personenbezogenen Daten ihrer Abonnenten im Rahmen der Geschäftsbeziehungen gespeichert und verarbeitet werden.

  10. Mit Abschluss des Abonnements werden die Abonnementbedingungen anerkannt.

KULTUR 2016/2017